Aktuelles der CSU Halfing

Aktivitäten und aktuelle Informationen des CSU Ortsverbands Halfing


Peter Böck folgt auf Peter Rieder

 

Eine wichtige Personalentscheidung trafen unsere Halfinger CSU-Mitglieder der diesjährigen Jahreshauptversammlung.

Sie wählten Peter Böck einstimmig zum neuen Ortsvorsitzenden, denn der bisherige Amtsinhaber Peter Rieder stand auf eigenen Wunsch hin für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung.

Peter Böck ist zugleich auch Halfings Bürgermeister, wird sich bei den Kommunalwahlen im März 2020 aber nicht mehr um dieses Amt bewerben.

Er ist seit vielen Jahren Mitglied des Ortsverbandes und war bereits aktiv im Vorstand tätig, unter anderem als stellvertretender Ortsvorsitzender.

Als Stellvertreter stehen ihm Stefan Schlaipfer junior, Josef Murner und Christoph Friedrich zur Seite.Das Amt des Schatzmeisters übt Stefan Schlaipfer junior in Doppelfunktion aus, das Amt der Schriftführerin übernahm Christina Zehetmayer.

Im erweiterten Kreis des Vorstandes sind als Beisitzer, Delegierte und Arbeitskreismitglieder noch Christian Rieder, Paul Anner junior, Irmi Friedrich, Robert Binder, Hans Vogl und Heinz Stöckl tätig.

Peter Böck bedankte sich bei seinem Amtsvorgänger und brachte sein Bedauern über dessen Ausscheiden aus dem Vorstand zum Ausdruck.

Anschließend würdigte er dessen langjährige Verdienste um die Partei und die Gemeinde Halfing.

Besonders seine Herzlichkeit sowie seine ehrliche Art hätten immer wieder die Menschen, die mit ihm in Kontakt gekommen seien, begeistert.

Den Ortsvorsitz hatte dieser von Paul Anner übernommen und sechs Jahre ausgeübt.

Unter dem Applaus der Parteimitglieder überreichten ihm seine ehemaligen Vorstandskollegen als Dankeschön einen Gutschein für den Besuch eines Spieles des FC Bayern München in der Allianz-Arena.